Fragen@CELSinvest.de

Blog

Mein Fazit zu 9 Monaten Crypto-Mining

In der Vergangenheit habe ich immer wieder über mein Ethereum Mining bei Genesis-Mining berichtet. Meine Meinung kund getan und offene Punkte bzw. Unklarheiten angesprochen. Genesis-Mining hat sich wirklich gemausert und ist zu einem soliden, aber daher auch ständig ausverkauften, Cloud-Mining Provider herangereift. Meine täglichen Gutschriften bewegen sich, unter Berücksichtigung des aktuellen Ethereum Kurses, um 0,00075…
Weiterlesen

Steht der Euro am Abgrund der (Welt)-Wirtschaft?

Hallo liebe Leser und treue Abonnenten zu diesem Gedankenimpuls. Die aktuelle wirtschaftliche Lage versetzt nicht nur wie schon so oft gesagt die USA mit den mittlerweile steigenden Zinsen unter Druck, sondern auch die Länder der Eurozone. Aktuell ist Italien das wirtschaftlich „ungewisse“ Thema der Medien, doch ich vermute es wird nicht das letzte Krisen-Szenario im…
Weiterlesen

Die positive Entwicklung & Neuheiten…

Vor wenigen Tagen hat Genesis-Mining auf die eindringlichen Rufe der Kunden und Partner mehr als nur gehört und endlich Funktionen implementiert, welche eine transparentere Darstellung der täglichen Mining-Payouts ermöglicht UND die Reduzierung des ETH Auszahlungslimits von 0,075 auf 0,04 ETH! Diese Informationen sind dann wie folgt einzusehen und werden hier abgebildet: Man sieht die gut…
Weiterlesen

Reich in Rente – mit US-Aktien

Reich in Rente – kein Wunschdenken – nur etwas mehr Transparenz der Einfachheit halber. Viele Menschen haben das Bedürfnis sich durch Geld den finanziellen Ruhestand oder gar die finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen, doch machen sich nicht die Mühe einen Plan aufzulegen, wie sie das erreichen möchten oder könnten. Es fehlt die Idee? Wie hoch ist…
Weiterlesen

Genesis-Mining, lang im Geschäft aber…

Vielen ist Genesis-Mining ein Begriff, ein Anbieter von Mining Hardware, welche unter entsprechender Leistungsangabe gemietet werden kann. Ich selbst habe einen 2-Jahresvertrag für eine Leistung von 10MH/s Ethereum-Mining gemietet und schlage mich nun mit täglich fehlenden Auszahlungs-Einträgen im System herum. Die Regel sollte normalerweise einfach sein. Nach einem Tag Mining in der ETH-Blockchain wird am…
Weiterlesen

Handelssysteme, Social- & Signal-Trading – mehr Tücken als Vorteile?

Immer mehr Menschen verschreiben sich dem Trading, probieren hier und dort neue Lösungen, welche die immense Zeitaufwendung zur Vor- & Nachbereitung reduzieren soll. Verlässt man sich im Social- & Signal-Trading auf andere, kann man schnell verloren sein, wobei rein rechtlich gesehen die meisten Copy- und Social-Trader überhaupt keine Erlaubnis genauer gesagt keine Lizenz zur indirekten…
Weiterlesen

Update zum Ether Mining mit 10MH/s

Wie ich bereits in einem vorangegangenen Beitrag zu Genesis-Mining berichtet habe, habe ich hier ein „Investment“ getätigt, welches in Form von Hardware-Rental entsprechende Leistung zur Auflösung und Verifizierung von Transaktionen in der Ethereum-Blockchain bereitstellt. Dadurch erhalte ich täglich eine Art „rückwirkende Gegenleistung“, die auf dem Ether-Wallt meiner Wahl landet. Durch die Erhöhung von Transaktionskosten hat…
Weiterlesen

Emotionales Investieren vs. Oldschool-Trading

Die Digitalisierung und Entwicklung von sog. KYC, Know-Your-Customer, -Prozessen lässt auch Broker, Banken und Investmentfonds immer tiefer in die Trickkiste greifen. Wer ist der Kunde, persönliche Daten, Bonität, Schufa, Vermögen und Verbindlichkeiten bis hin zu Interessen und Ziele – all das gilt es zu digitalisieren, um mit dem Markt und der schnellen Datensammlung Schritt halten…
Weiterlesen

Flash-Crash? Auf und ab ohne Pilot

Die vergangenen Tage an den internationalen Börsen waren gezeichnet von einem starken ab und auf (was auch Flash-Crash bezeichnet wird) und einer Volatilität, die auch in Vergangenheit immer ein turbulentes Jahr auf Lager hatte. Doch heute sind jegliche Einwirkungen durch Marktteilnehmer und Institutionen so komplex wie nie in der Vergangenheit. Heute schwappt massig billiges Geld…
Weiterlesen

Nur noch 1:30 Leverage für CfDs & Forex dank ESMA?

Die European Securities Markets Authority (ESMA) denkt über eine Restriktion bzw. Limitierung des Einlagehebels, besser bekannt als Leverage bei CfDs und Forex, in einschneidendem Maßen für Trader mit kleinen Konten nach. Hintergrund hierfür sind die in der Vergangenheit etablierten Broker, welche mittlerweile sogar Leverages von 1:2000 anbieten und dem Kunden bei hoher Volatilität ein massiv…
Weiterlesen